PROJEKTE

"Missing Link"

 

Die Künstlerin setzt sich in der Serie mit dem Gedächtnisverlust der in Folge von ALZHEIMER auftritt auseinander. Dies wird mit Leerstellen bzw. Brüchen in den Werken ausgedrückt.

Erforscht wird wie sich Fraben und Formen auf Betroffene auswirken. Einerseits in Zusammenarbeit mit Institutionen für Betroffene, anderseits mit Beroffenen selbst.

 


"Troubled Water"

 

Als brasilianisch stämmige Österreicherin, die regelmäßig Zeit in Brasililien verbringt, setzt sich die Künstlerin in dieser Serie mit der WASSERKNAPPHEIT dieses Landes auseinander.

Geforscht wird in Zusammenarbeit mit dem nationalen Institut für Amazonasfragen.

Um den optimalen Ausdruck zu erlangen, entwickelte die Künstlerin einen eigene Technik in der Lack und Pigmente zum Einsatz kommen.